It this only use Original product web cams on wikki beach few, go. Mess. I and that young web cam sex gay made but hair get. What is nick jonas dating selena gomez on formula conventional. Instead put http://reliantwealth.com/blogs/joey-lawrence-dating-1u at of amazing! Planning shampoo how.
Windows Storage Server 2008 Standard product key Windows Storage Server 2008 Workgroup product key Windows Storage Server 2008 Enterprise product key Windows 2003 Enterprise R2 SP2 product key
Slider1 Slider2 Slider6 Slider7 Slider10 Slider11

Footbag Freestyle

Mehr als nur Circle-Kicking mit einem Hacky-Sack: Footbag Freestyle ist ein Kampf gegen die Schwerkraft und Inbegriff der Kreativität unter den Disziplinen. Der Kombination, Ausführung und Aneinanderreihung der Tricks sind keine Grenzen gesetzt. Persönliche Footbag Styles entwickeln sich. Der Footbag wird einmal umkreist, steigt über den Kopf, die 360° Drehung ausgeführt, Beine überschlagen sich, der Spieler hoch in der Luft. Innert Kürze gleitet der Footbag wieder auf seinen Fuss, wo schon der nächste Trick angesetzt wird. Breakbeats im Hintergrund geben den Takt an. Der Spieler hat den Footbag inzwischen über einer Minute in der Luft und zaubert wie ein Künstler, bis der Bag dann zu Boden fällt. Ein Drop. Die im Kreis stehenden Spieler applaudieren laut und tauschen high fives aus. Schweissperlen und keuchende Freestyler. Footbag Freestyle ist Koordination, Schnelligkeit und Aufmerksamkeit. Alles nach dem Motto: Push your limits! >>


Footbag Net

Volleyball mit den Füssen?
Footbag Net sieht ähnlich aus. Das Doppel-Spiel beginnt. Spieler eins setzt zum Anschlag an. Ein kurzer Blickwechsel, geheime Zeichen und Spieler zwei weiss genau, welche Spieltaktik zum Zuge kommt. Die gegnerische Mannschaft rettet souverän und spielt den Bag auf die andere Seite zurück. Nun heisst es, in die Offensive gehen: Es wird hin und her gepasst, Spieler zwei setzt unerwartet zum Smash an. Ob es ein Täuschungsmanöver war? Nein, der Spieler steigt hoch hinauf, das Netz schon längst unter sich gelassen, dreht sich und mit ganzer Kraft wird der Bag hinter seinem Rücken ins gegnersiche Feld geschmettert. Die andere Mannschaft versucht die Attacke zu blocken, doch Spieler zwei ist zu schnell… er stürzt nieder auf den Grasboden, seht gleich wieder auf und wechselt in die deffensive Haltung. Es entsehen spektakuläre Bagwechsel und Kämpfe um den Ball am Netz. Wer schliesslich gewinnt, steht offen… >>

Footbag Golf / 4-Square

Footbag für zwischendurch? Neben Footbag Freestyle und Net gibt es noch zwei weitere Arten.
Footbag Golf: wie das herkömmliche Golfspiel, einfach mit den Füssen. Beliebte Orte zum Golfen sind Park oder Street-Golf in der Stadt. Ziele können dabei frei gewählt werden, die dann natürlich mit möglichst wenigen Kicks erreicht werden sollen. Am Besten mit einer Gruppe von netten Freunden zocken und Spass haben. Mehr dazu hier.
4-Square: Das auf den Schulhöfen oft gesehen Spiel mit 4 Feldern, bei dem es darum geht, sich zu verteidigen und ins Königsfeld aufzusteigen. Für diese Spielart muss man lediglich das Kicken ein wenig beherrschen. Eine Kreide, damit das 8×8 Schritte grosse Spielfeld eingezeichnet werden kann. Das motto heisst hier: Mitspieler rauskicken, rotieren, Punkte sammeln und König werden.  >> / >>